Faltenbehandlung mit Radiesse®

Wirkstoff von Radiesse®

Bei der Faltenbehandlung kann man zwischen den Fillern Hyaluron und Radiesse® mit dem Wirkstoff Calcium-Hydroxylapatit wählen. Das Radiesse® Gel mit seinen Calcium-Hydroxylapatitpartikeln wird langsam vom Körper abgebaut und verstoffwechselt. Radiesse® ist einer der intensivsten untersuchten Volumenfiller weltweit. Es ist eines der wenigen Filler-Präparate, die von der strengen amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) zugelassen sind.

Erfahrungen mit Radiesse®

Über die Jahre kam es zu einem Volumendefizit und die Gesichtskontur geht immer mehr verloren? In diesem Fall kann ihnen Radiesse® das verloren gegangene Volumen ersetzen. Durch den natürlichen Liftingeffekt verleihen sie ihrem Gesicht wieder mehr Volumen, gleichzeitig verbessert sich die Hautqualität durch die Behandlung. Das Kollagen gibt der Haut die jugendlich wirkenden, straffen Strukturen und das neu gebildete Kollagennetzwerk führt zu einer langfristigen Stärkung der Haut. So entsteht ein ganz sanfter Lifting-Effekt von innen – für einen langanhaltenden natürlichen V-Effekt. Durch eine ausführliche Beratung von Dr. Steidl und einer professionelle Behandlung wird nicht nur das Volumen aufgefüllt, sondern auch nachhaltig das Hautbild verbessert.

Bild der Veränderung der Gesichtsform
Darstellung der V-Effekt mit Radiesse

Behandlungskosten

Die folgende Tabelle zeigt ihnen die möglichen Kosten einer Behandlung. Die genauen Preisen können erst nach einem Beratungstermin ermittelt werden.

BehandlungsartPreis
eingefallene Schläfe500 Euro
Wangen/Hohlwangen 500 Euro
Handrücken 500 Euro
Unterkiefer Konturierung / Jawline 500 Euro